FAQ

Kann ich mit BatExplorer Aufnahmen vom Gerät XY öffnen?

Ja, wenn die Aufnahme als WAV-Datei oder als RAW-Datei (PCM, z.B. Batcorder) vorliegt. Es können sowohl Echtzeitaufnahmen wie auch zeitgedehnte Aufnahmen geöffnet und analysiert werden.

  1. Starten Sie die BatExplorer Software
  2. Im Menü "File" wählen Sie "Open wav..."
  3. Wählen Sie die WAV- oder RAW-Datei und klicken Sie "Öffnen"
  4. Bei zeitgedehnten Aufnahmen, geben Sie den Zeitdehnungsfaktor ein (üblich sind 8 oder 10)
  5. Bei mehrkanaligen Aufnahmen (Stereo), geben Sie die Kananlnummer ein
  6. Bei RAW-Dateien geben Sie die PCM Codierparameter ein z.B. 500000,16,1
  7. Die Aufnahme wird geladen und wenn nötig umgewandelt
  8. Danach beginnt die automatische Analyse und Ruferkennung
  9. Klicken Sie "OK" um den Aufnahme Tab zu öffnen und Spekrogramm, Wellenform, Rufe usw. anzuzeigen
Alle FAQ's anzeigen